Lerncoaching:

  • befähigt, den Lernprozess eigenverantwortlich zu organisieren, Motivation fürs Lernen zu entwickeln und vermittelt Strategien zur Bearbeitung von Lerninhalten.
  • aktiviert die Ressourcen des Lernenden, damit die Kraft auf das Lernen konzentriert werden kann.
  • unterstützt die Vorbereitung und Durchführung von Prüfungen jeglicher Art und hilft emotionale Selbstsicherheit in Prüfungssituationen zu entwickeln.


Lerncoaching ist keine Nachhilfe und keine Lerntherapie.