Sie haben schon viel geleistet. Nun haben Sie ein neues Ziel vor Augen.

Vielleicht müssen Sie sich neuen Anforderungen stellen - Sie beginnen eine Weiterbildung, eine Ausbildung oder auch ein Studium.

Und das Lernen ist schon so lange her!

Sie fragen sich, wie Sie das geschickt anpacken, denn eines wissen Sie: Man lernt als älterer Mensch anders als in jungen Jahren.

 

Als erwachsener Lerner haben Sie einen entscheidenden Vorteil: Sie gehen Ihren Lernprozess bewusst an und wissen, wie man sich auch in schweren Phasen durchbeißt - Ihre Lebenserfahrung hat dazu beigetragen, dass sie ein hohes Maß an Durchhaltevermögen haben.

 

Sie können sich durch mich in diesem neuen Prozess professionell unterstützen lassen. Ich erarbeiten mit Ihnen gemeinsam Strategien, die individuell zu Ihrem Alltag passen.


Als erwachsener Lerner ist Lerncoaching besonders geeignet, wenn eine oder mehrere der folgenden Baustellen für Sie zutreffen:

  • Sie müssen sich hohen Anforderungen stellen und das Lernen ist schon so lange her.
  • Sie müssen viel Lernstoff in kurzer Zeit verinnerlichen.
  • Es fällt Ihnen schwer, Inhalte aus Texten "lernfähig" zu präparieren.
  • Sie sind verunsichert, wie Sie Ihr Wissen zu Papier bringen können.
  • Ihnen fehlt die nötige Muße dran zu bleiben.
  • Sie fühlen sich unsicher in Prüfungen.
  • Sie fragen sich, wie man all das organisiert.
  • Sie wollen wissen, wie Sie entspannter lernen können.
  • Sie kommen gut zu Recht, wollen aber noch bessere Leistungen erzielen.

Lerncoaching kann Ihnen helfen, Ihr Selbstmanagement zu erweitern, um Ihr anvisiertes Ziel zu erreichen.