Damit wir uns verstehen....

Gutes Miteinander mit Kindern und Jugendlichen im Alltag

Pixabay 3dman_eu
Pixabay 3dman_eu

Der Alltag mit Kindern und Jugendlichen ist oftmals nicht so einfach, wie wir es gerne hätten. Wünschen wir uns ein entspanntes Familienleben, sieht die Wirklichkeit oftmals anders aus: Streit, blanke Nerven und Stress sind an der Tagesordnung. 

Die gute Nachricht: Das ist normal und geht den "besten Familien" so ___ und: Es ist möglich, dies zu verändern! Mit kleinen Worte die eine große Wirkung erzielen sind Sie in der Lage, Ihr Familienleben so zu gestalten, dass sich vieles entspannter regeln lässt. 

 

"Ja, ich will das ja schon lange... aber mein/e PartnerIn ist da eher nicht so für/hält wenig von klassischen Erziehungsratgebern usw...." 

Die 2. gute Nachricht: Das ist vollkommen in Ordnung... und es ist gleichzeitig möglich, Veränderungen vorzunehmen. Da unser Gehirn sehr gut über die Spiegelneuronen auf das Verhalten des Gegenübers welches vorgelebt wird   reagiert, kann Ihr/e Partner/in neue positive Verhaltensweisen automatisch stückweise mit übernehmen - nicht zuletzt auch deshalb, weil er/sie instinktiv merkt, wie entspannt es auf einmal zugeht. Dazu braucht man mit der Person noch nicht einmal darüber reden: Man tut es einfach - und es verändert sich. 

 

Im folgenden Ebook biete ich Ihnen ein paar Anregungen, wie man über die Sprache mit Kindern und Jugendlichen ein entspanntes Miteinander anstreben kann. Dies ist prinzipiell schon ab dem jungen Kindesalter möglich, wird aber dem Alter entsprechend angepasst, so dass auch ein jüngeres Kind versteht, was wir von ihm wollen. 

 

Sollte sich in der folgenden Zeit ein Gefühl einstellen wie: "Ja, nun habe ich das alles gelesen, finde es auch sehr gut  und kann es aber einfach nicht so gut umsetzen...", dann biete ich Ihnen dazu ein Elterncoaching an. Gemeinsam können wir passende Strategien entwickeln, mit denen sich die Ansätze in den Alltag integrieren lassen. 

 

Ich wünsche viel Spaß beim Lesen und wenn Sie mögen, freue ich mich über ein Kommentar. Dann können auch andere Eltern lesen, was für Erfahrungen Sie mit diesen Ansätzen gemacht haben. 


Download
Damit wir uns verstehen...
Gutes Miteinander mit Kindern und Jugendlichen im Alltag
Damit wir uns verstehen....pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.1 MB

Kommentare: 0